Eine App für alle Funktionen?

Eine App, mit der man telefonieren, Videoanrufe, Fotos verschicken, News abchecken und Nachrichten verschicken kann? Der kostenlose Instant-Messaging-Dienst „Snapchat“ macht dies möglich und erreicht innerhalb von sechs Jahren rund 500 Millionen Downloads. Der Hauptgedanke der App ist es, Fotos und Videos an Freunde zu verschicken und dabei einstellen zu können, wie viele Sekunden er sich dieses Foto angucken kann. Nach zahlreichen Updates, biete der Instant-Messaging-Dienst viele Möglichkeiten zur Unterhaltung. Für jedes Foto lässt sich ein passender Filter finden, welcher sich beispielsweise Form von Tieren auf das Gesicht oder in Form von Blumen auf den Kopf setzen lässt. Sehr populär sind die Filter, mit denen sich die Augmented Reality in Szene setzen lässt. Darüber hinaus, kann sich der Nutzer über jede Art von Nachrichten informieren. „Sky Sport“ bietet täglich neue Nachrichten rund um den Fußball, wobei „Spiegel Online“ unter anderem über Politik berichtet. Für alle an Stars und Lifestyle interessierten, lässt sich so einigen unter „VICE“ oder „People“ finden.

 

Quelle: https://vrodo.de/augmented-reality-snap-plant-neue-ar-funktion-fuer-snapchat-app/

Sie snappen 30 Minuten am Tag: Snapchat meldet fünf Millionen deutsche Nutzer



Kommentare sind geschlossen.